Für geübte und ungeübte Tänzer, paarweise oder einzeln, betrübt oder ungetrübt.